Sehnde (uk). Der monatliche Gesprächskreis für Angehörige, Freunde und Helfende von Demenzbetroffenen bei der AWO Region Hannover ist in Sehnde wieder angelaufen. Das nächste Treffen findet am Dienstag, 19. Oktober von 18.30 bis 20.30 Uhr wie gewohnt in der Begegnungsstätte Peiner Straße 13 in Sehnde statt.

Wegen der Pandemie ist die Zahl der Teilnehmenden auf zehn begrenzt. Interessierte müssen sich deshalb vorab bei Birgit Luck unter der Telefonnummer (05138) 503169 anmelden. So wird der Abstand eingehalten. Beim Betreten und Gehen im Gruppenraum ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes vorgeschrieben. Es gilt die 3-G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Birgit Luck und Horst Merkel, die beide den Gesprächskreis betreuen, freuen sich auf das Gespräch mit den Teilnehmenden. Hier nochmals die Telefonnummer zum Anmelden und für weitere Infos: Birgit Luck, Tel. (05138) 503169 und Horst Merkel, Tel. (0511) 5463849